• www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
Impressum | Links | Newsletter | Kontakt | Sitemap

postheadericon Bericht von der Gemeinderatssitzung vom 23.06.2016

  • Baurechtsvertrag Junges Wohnen
    Der Baurechtsvertrag mit der Atlas Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft reg. GenossenschaftmbH für das "Junge Wohnen" in Ober Piesting wurde beschlossen.
  • Feuerwehrfinanzierung 2017-2027
    Seit 2005 gibt es eine Vereinbarung zwischen der Marktgemeinde Waldegg und unseren Feuerwehren Ober Piesting, Oed und Wopfing über die Finanzierung der Feuerwehren. Diese Vereinbarung wurde in Zusammenarbeit mit den 3 Kommandos an den Index, an die neue Ausrüstungsverordnung des Landes NÖ und an die heutigen Standards angepasst.
  • Abbrucharbeiten Waldegg 52
    Aufgrund des sehr schlechten Zustandes des Gemeindewohnhauses Waldegg 52 wurden Angebote für den Abbruch eingeholt. Weiters wurde Kontakt mit dem Land NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll aufgenommen und um Unterstützung dieser Maßnahmen angesucht. Vom Landeshauptmann wurde die Übernahme von einem Drittel der Abbruchkosten und die Errichtung des Gehsteiges entlang des Grundstückes, Materialbeistellung durch die MG Waldegg, zugesagt. Der Abbruch wird von der FA Mayer&Co GmbH aus Hof/Leithagebirge mit Kosten von €35.000,- inkl. Ust durchgeführt. Die Materialbeistellung für den Gehsteig werden sich auf ca. €10.000,- belaufen.

 

Weiterlesen...

 

postheadericon Asphaltierungsarbeiten

b-AsphaltierungDDK2016 3
In dieser Woche konnten wieder Gemeindestraßen mit dem DDK-System saniert werden. In Wopfing am Geißweg und in Ober Piesting in der Feldgasse war der Straßenbelag schon sehr brüchig und Setzungen traten auf. Diese Bereiche konnten von der FA Bitunova saniert werden.

 

 

 

 

 

 

b-AsphaltierungDDK2016 1b-AsphaltierungDDK2016 2

 

postheadericon Kindergartenfest

b-Kindergartenfest2016 2
Am Dienstag, 21.6. feierte unser Landeskindergarten ein Gartenfest. Die Kinder waren wieder mit voller Begeisterung bei der Sache und tanzten und sangen von ganzem Herzen. Unsere Kindergartenleiterin Beate Brandl konnte sehr viele Gäste begrüßen. Bei Spiel und Spaß wurde ein wunderschöner Nachmittag gemeinsam im Kindergarten verbracht. Der Elternverein kümmerte sich wieder um die Speisen und Getränke sowie um einen Flohmarkt zu Gunsten unseres Kindergartens.

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Kindergartenteam und den Elternverein für dieses schöne Fest!

Weiterlesen...

 

postheadericon Schulschlussfeier in unserer NNÖMS Markt Piesting

b-NNOEMSSchluschluss2016 5
Die Schulschlussfeier unserer NNÖMS Markt Piesting fand am Freitag, 17.6. im Schulgebäude in Markt Piesting statt. Für gute Unterhaltung sorgten die ausgezeichneten Auftritte der SchülerInnen. Die Schüler und Elternvertretung der 4. Klasse bedankte sich bei den LehrerInnen für die schöne Zeit in der neuen NÖ Mittelschule. Die Schulschlussfeier fand bei den Besuchern großen Anklang und der Turnsaal war bis zum letzten Platz voll.
Der Elternverein lud im Anschluss zu einer Feier im Schulhof. 

 

 

 

 

Weiterlesen...

 

postheadericon 2. Platz bei den AFLB in Lindabrunn

b-FFOberPiestingWettkampfLindabrunn2016
Beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Pottenstein am 18.06.2016 in Lindabrunn startete eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Piesting. In der Gästewertung erreichte die Wettkampfgruppe dabei den 2. Platz und bekamen dafür einen Pokal überreicht.

Bericht und Foto: FF Ober-Piesting

 

postheadericon Jubilaremesse in der Pfarrkirche Waldegg

b-JubilarefeierPfarreWaldegg2016 2
Am Sonntag, 19.6. luden unser Pfarrer gR Gerhard Hackl gemeinsam mit den Pfarrgemeinden Oed, Waldegg und Wopfing zu einem Festgottesdienst zu Ehren der Jubilare und Jubelhochzeitspaare in die Pfarrkirche Waldegg. Dieser Einladung sind sehr viele Jubilare und Gäste gefolgt und konnten ein musikalischen Highlight erleben. Unser Chor Viva la Musica Waldegg umrahmte diese Festmesse gemeinsam mit Mag. Gertraud Ströbinger auf der Violine und Mag. Christian Postel auf der Orgel unter der musikalischen Leitung von DI Richard Büchsenmeister mit der Pannonischen Messe von Toni Stricker.

Im Anschluss wurde bei einer Agape gemeinsam im Festsaal der Marktgemeinde Waldegg gefeiert.

 

 

 

 

 

 

 

b-JubilarefeierPfarreWaldegg2016 4b-JubilarefeierPfarreWaldegg2016 3b-JubilarefeierPfarreWaldegg2016 1

 

postheadericon 90 Jahre Viva la Musica Waldegg

b-90JahreVivalaMusicaWaldegg 3
Unser beliebter Chor Viva la Musica Waldegg feierte am Samstag, 18.6. im Festsaal der Marktgemeinde Waldegg sein 90jähriges Gründungsfest. Obfrau Daniela Schiechl konnte dazu zahlreiche Gäste begrüßen. Unter den vielen Gästen waren Pfarrer gR Gerhard Hackl, Bgm. Michael Zehetner, Bgm. Roland Braimeier und VD Mag. Karin Hecher. Für die musikalische Leitung verantwortlich war, in seiner gewohnt professionäler Art, DI Richard Büchsenmeister. Unterstützt wurde unser Chor am Klavier von Florian Hecher. Als musikalische Gäste konnte die Obfrau "Die Biedermeier" begrüßen und durch das Programm führte Tom Schwarzmann, bekannt aus Rundfunk und Fernsehen.

Das Programm reichte vom Gefangenenchor aus Nabucco bis zu Lady Sunshine & Mister Moon. Die Gäste waren begeistert vom Programm und den hervorragenden Darbietungen.

Alles Gute zum 90jährigen Gründungsjubiläum und alles Gute für die Zukunft!

b-90JahreVivalaMusicaWaldegg 1b-90JahreVivalaMusicaWaldegg 2

 

postheadericon Heurigennachmittag

b-HeurigernachmittagPodolsky
Am Samstag, 18.6. lud die Familie Podolsky zum 2. Heurigennachmittag nach Dürnbach. Dieser Einladung folgten zahlreiche Gäste und konnten einen gemütlichen und lustigen Nachmittag genießen. Die Spenden kommen der Kinderkrebshilfe zu Gute.

 

Ein recht herzliches Dankeschön!

 

postheadericon Gemeinsam Sicher Feuerwehr

b-GemeinsamSicher201601
Im ganzen Land Niederösterreich wurde heuer für die 3. und 4. Klassen der Volksschulen das Schulprojekt Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr fix in den Schulbetrieb eingeplant. In Waldegg plante Direktorin Karin Hecher mit den verantwortlichen Lehrerinnen und der zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Wopfing eine ganze Woche mit dem Schwerpunktthema "Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr" in den Schulbetrieb ein. In dieser Woche wurde das Schülerheft des Schulprojektes durchgenommen und viel über die Themen Brandentstehung, Brandverhütung, Alltagsgefahren und Katastrophen, Feuerwehrnotruf und Feuerwehr Allgemein gelernt. Am Donnerstag, den 9. Juni, besuchten Verwalter Peter Hirnthaler und Hauptlöschmeister Günter Haidl von der Freiwilligen Feuerwehr Wopfing beide Klassen und berichteten über den alltäglichen Feuerwehrbetrieb, zeigten diverse Geräte sowie Ausrüstung her und beantworteten die zahlreichen Fragen der Schüler.

Anschließend wurden die Schüler anhand von Modellen verschiedener Ereignisse geprüft, ob sie das Lernziel, einen Notruf richtig abzusetzen, erreicht haben. Als Belohnung wurde allen Schülern der begehrte Brandschutzausweis, der das erlernte Wissen bestätigt, überreicht.

Am Freitag den 17. Juni wurde dann zum Abschluss des Schulprojekts eine Feuerwehrübung gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Oed und Ober-Piesting in der Volksschule Waldegg durchgeführt.

b-GemeinsamSicher201601 1b-GemeinsamSicher201601 3b-GemeinsamSicher201601 5b-GemeinsamSicher201601 2

 

postheadericon Kundmachung Gemeinderatssitzung

Kundmachung GR-Sitzung

 

postheadericon Entfall Bürgermeistersprechstunden

Am Dienstag, dem 21. und 28. Juni 2016, entfallen am Gemeindeamt Waldegg die Sprechstunden des Bürgermeisters. In dringenden Fällen kann aber telefonisch ein Besprechungstermin vereinbart werden.

 

postheadericon Erste-Hilfe-Auffrischungskurs

b-EH Auffrischungskurs Waldegg


Am 7. und 14. Juni 2016 haben die MitarbeiterInnen der Marktgemeinde Waldegg einen Auffrischungskurs für Erste Hilfe im Senioren Aktiv besucht.

Herr Wolfgang Woltron vom Roten Kreuz hat anhand von vielen praxisnahen und ausführlichen Beispielen vor Augen geführt, wie wichtig die richtige Erstversorgung ist. Es wurde die Erstversorgung vom Säugling bis zum Erwachsenen trainiert, wie auch die entsprechende Reanimation und Helmabnahme bei Unfallverletzten. Ebenso wurde der Einsatz von einem Defibrillator geübt, der im Foyer der Gemeinde 24 Stunden verfügbar ist.

Herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme!

 

postheadericon 10 Jahre Schulsozialarbeit an den NÖ Landesberufsschulen

Foto vlnr: Vzbgm Peter Zens, LBS-Dir. Martha Umhack, Dr. Reinhard Neumayer, LR Barbara Schwarz, Katrin Tamandl, Anna Lesni, Foto Copyright: Büro LR Schwarz


Bereits seit zehn Jahren wird an den NÖ Landesberufsschulen (LBS) Schulsozialarbeit angeboten. Im Jahr 2006 startete die Schulsozialarbeit an Berufsschulen mit einem Projekt des Vereins „Jugend & Kultur" an der Landesberufsschule Waldegg. Mittlerweile konnte das erfolgreiche Modell auf alle Berufsschulstandorte in Niederösterreich ausgeweitet werden. Heute kann jeder Lehrling in Niederösterreich Unterstützung durch Schulsozialarbeit in Anspruch nehmen. Im Rahmen einer Präsentation wurde gestern, Mittwoch, an der LBS Waldegg auf die letzten zehn Jahre zurückgeblickt.

Weiterlesen...

 

postheadericon Schulprojekt Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr in der Volksschule Waldegg

Foto 2


Im ganzen Land Niederösterreich wurde heuer für die 3. und 4. Klassen der Volksschulen das Schulprojekt Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr fix in den Schulbetrieb eingeplant. In Waldegg plante Direktorin Karin Hecher mit den verantwortlichen Lehrerinnen  und der zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Wopfing eine ganze Woche  mit dem Schwerpunktthema "Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr" in den Schulbetrieb ein. In dieser Woche wurde das Schülerheft des Schulprojektes durchgenommen und viel über die Themen Brandentstehung, Brandverhütung, Alltagsgefahren und Katastrophen, Feuerwehrnotruf und Feuerwehr Allgemein gelernt.  Am Donnerstag, dem 9. Juni, besuchten dann Verwalter Peter Hirnthaler und Hauptlöschmeister  Günter Haidl von der Freiwilligen Feuerwehr Wopfing beide Klassen und berichteten über den  alltäglichen Feuerwehrbetrieb, zeigten diverse Geräte sowie Ausrüstung her und beantworteten die zahlreichen Fragen der Schüler. Anschließend wurden die Schüler anhand von Modellen verschiedener Ereignisse geprüft, ob sie das Lernziel, einen Notruf richtig abzusetzen, erreicht haben.  Zum Schluss wurde als Belohnung allen der begehrte Brandschutzausweis, der das erlernte Wissen bestätigt, überreicht.

mehr Fotos

 

postheadericon Entfernung von Sträuchern und Ästen

Entfernung Sträucher


Immer wieder hängen Sträucher und Äste von Privatgründen auf das öffentliche Gut, wie Straßen, Gehsteige und Radwege. Dadurch wird das Gehen auf Schutzwegen aber auch das Befahren der Straßen erschwert. Wir bitten alle Grundbesitzer, die überhängenden Sträucher und Äste zurückzuschneiden um die öffentlichen Wege wieder frei und damit sicher zu machen.

Vielen Dank für ihre Bemühungen!