• www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
  • www.waldegg.co.at
Impressum | Links | Newsletter | Kontakt | Sitemap

postheadericon Stellenausschreibung für Karenzvertretung

Stellenausschreibung Karenzvertretung

 

 

postheadericon 37. Waldegger Kulturtage

Mini & ClausBuchpräsentation

BurschengsangLore & Leo - Rotkäppchen

Weiterlesen...

 

postheadericon Familienwandertag des ASKÖ Waldegg

DSC0383021


Am Sonntag, dem 25. September 2016, veranstaltete der ASKÖ-Waldegg einen Familienwandertag.

Die Wanderung führte über einen Waldwegg, den Kamm, entlang zur Gauermannhütte auf der Dürren Wand. An die 45 Wanderinnen und Wanderer nahmen teil. Pfarrer gR Gerhard Hackl hielt wieder die Festmesse.

mehr Fotos

 

 

 

 

postheadericon Technische Übung "Retten aus Höhen"

IMG 0654
„Am Samstag, dem 24. September, fand im Rahmen einer technischen Übung eine Weiterbildung bezüglich „Retten aus Höhen“ statt. Ausgearbeitet von BM Christian Katzgraber wurden die Kenntnisse  der Oeder Florianis in Sachen Arbeiten mit Leitern, Knoten- und Seilkunde, Sicherheit bei Bergungen u.v.m. vertieft bzw. aufgefrischt. Vor allem das Arbeiten mit einfachsten Mitteln wurde zum Thema gemacht. Eine Rettungsaktion aus einem Wohnhaus in größerer Höhe ohne Bergekran wurde simuliert. In einer 2. Aktion wurde eine Person unter Verwendung des Dreieckstuch abgeseilt. Die Mannschaft der FF Oed konnte mit dieser Übung viele neue Techniken und das Arbeiten mit einfachstem Gerät kennenlernen bzw. erproben.“

   IMG 0659 IMG 0666

 

postheadericon Neuauflage des Paartanzkurses

Mehr Informationen dazu finden Sie hier!

 

postheadericon Traktorrallye

b-Traktorrallye2016 5
Am Samstag, dem 24. September veranstaltete der Traktor-Landmaschinen-Veteranen-Club Piestingtal/Triestingtal und Umgebung die traditionelle Traktorrallye. Obmann Sandro Stockreiter konnte 10 Teilnehmer aus Waldegg, Ober-Piesting, Dürnbach, Wopfing, Markt Piesting und Lindabrunn mit ihren Traktoren begrüßen. Es mussten einige Geschicklichkeitsbewerbe von Wopfing aus über Waldegg bis nach Dürnbach und wieder zurück zur Endstation beim Gasthaus Moser-Stockreiter in Wopfing bewältigt werden. Vor den Augen des strengen Bewerterteams um Leopold Stockreiter und Karl Stumleitner mussten die Teilnehmer Disziplinen wie Gummistiefel-Weitwerfen, Basketballkörbe treffen, Hindernisstrecken, Arbeiten mit dem Kran, u.v.m absolviert werden. Als Gewinner der Traktorrallye ging, wie auch schon im Vorjahr, Christoph Rappold aus Lindabrunn hervor. Den zweiten Platz belegte Thomas Stockreiter vor Karl Szymonik.

b-Traktorrallye2016 1b-Traktorrallye2016 4

 

postheadericon Funkübung im Einsatzgebiet der FF Wopfing

b-FunkuebungFFWopfing2016
Am Freitag, dem 23. September fand in Wopfing eine Funkübung, organisiert von Sachbearbeiter Nachrichtendienst LM Martin Eisenkirchner, statt. Neben dem Funken wurde auch die Kartenkunde sowie die Handhabung mit dem UTM-Koordinatensystem aufgefrischt. Danach wurden einige Punkte im Einsatzgebiet, wie die Dürnbacher Höhe, der Friedhof Waldegg, das ehemalige Wopfinger Siemens-Heim und der Peischinger Brand nach Vorgaben der Koordinaten angefahren und nebenbei der Empfang der digitalen Funkgeräte ausgetestet. Als Abschluss der Übung wurde der Sturmstand des Waldegger Dorferneuerungsverein am Wopfinger Dorfplatz besucht, wo sich die Übungsteilnehmer mit einigen Köstlichkeiten wieder stärken konnten.

 

postheadericon Super Leistung unseres WSV ASTA Oed

b-2016WSV 2
Das Meisterschaftsspiel am Samstag, 24.9. konnten unsere Oeder gegen Zillingdorf mit 4:0 gewinnen. Mit diesem Erfolg steht unsere Mannschaft am sehr guten 2. Tabellenplatz.

Spielbericht

 

postheadericon Stürmische Zeiten in Wopfing

b-SturmstandDEV2016 3
Der Sturmstand unseres Dorferneuerungsvereins am Friedrich Schmid Platz in Wopfing erfreute sich großer Beliebtheit. Der Einladung folgten zahlreiche Gäste und verkosteten den frischen Sturm und die vielen Schmankerl. Obmann Herbert Stundner und sein Team freuten sich über die vielen Gäste und die gute Stimmung.

 

 

 

 

 

b-SturmstandDEV2016 1b-SturmstandDEV2016 2b-SturmstandDEV2016 4

 

postheadericon Bericht Gebarungseinschau durch das Land NÖ

Gebarungseinschau 2016 durch die Aufsichtsbehörde des Landes NÖ

 

postheadericon Bürgermeister aD. Reg. Rat Friedrich Grill verstorben

b-FriedrichGrill
Die Marktgemeinde Waldegg gibt die traurige Nachricht bekannt, dass unser Ehrenringträger Bgm. aD. Reg. Rat Friedrich Grill am Dienstag, 20.9. verstorben ist.

Friedrich Grill lernte Bürokaufmann bei der Stadtgemeinde Wiener Neustadt, legte die Bilanzbuchhalterprüfung mit erfolg ab und leitete das Kontrollamt der Stadt Wiener Neustadt. Aufgrund seiner hohen Qualifikation wurde er Direktor der Wiener Neustädter Stadtwerke.

Bgm. aD. Reg. Rat Friedrich Grill war von 1968-1969 Bürgermeister der Gemeinde Ober-Piesting und wurde für seine verdienstvolle Tätigkeit mit dem Ehrenring der Marktgemeinde Waldegg ausgezeichnet. Von der Stadtgemeinde Wiener Neustadt wurde ihm das Ehrenzeichen verliehen.

Weiters war Friedrich Grill über 60 Jahre Mitglied der FF Ober-Piesting.

Friedrich Grill war eine ausgeprägte Persönlichkeit, ein offener geselliger Mensch, immer um gemeinsame Lösungen bemüht und wurde von allen Parteien respektiert. Sein größter Verdienst war, die Kleingemeinde Oberpiesting in die Marktgemeinde Waldegg einzugliedern. Bgm. aD. Friedrich Grill ließ im Jahr 1969 die GemeindebürgerInnen von Oberpiesting über die weitere Zukunft abstimmen. Bei dieser Volksabstimmung waren 75% der OberpiestingerInnen für die Marktgemeinde Waldegg und 25% für die Marktgemeinde Piesting. Seit Jänner 1970 ist Oberpiesting bei der Marktgemeinde Waldegg. Unter Bgm. Heinrich Wohlmuth war Friedrich Grill Gemeinderat der Marktgemeinde Waldegg und Ortsvorsteher der Katastralgemeinde Oberpiesting und in dieser Funktion ein wichtiger Ansprechpartner der Oberpiestinger Bevölkerung.

Das Begräbnis wird am Donnerstag, 29.09. um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche Wopfing stattfinden.

Unser Mitgefühl gilt seiner Gattin Pauline Grill und seiner Familie.

 

Parte

 
 
 

postheadericon Blutspendeaktion war wieder ein sehr großer Erfolg!

b-Blutspendeaktion2015
Die FF Wopfing organisierte am Mittwoch, 21.9. eine Blutspendeaktion des Roten Kreuzes. Von 12-19h kamen 78 BlutspenderInnen in das FF Haus Wopfing um Blut zu spenden.

Ein recht herzliches Dankeschön für diese wichtige Tat um Leben zu retten!

 

postheadericon Ein märchenhafter Tag bei den alten Römern

Familienausflug
Es waren einmal 33 Waldegger Kinderfreunde, die sich, in den frühen Morgenstunden des 18.9., auf Abenteuerreise ins Römerland Carnuntum begaben. Nach einer gemeinsamen Jause konnte der jährliche Familienausflug so richtig beginnen und sie lernten das Leben zu Zeiten des Römischen Reiches in spannenden Erlebnisworkshops kennen. Inmitten der Ausgrabungsstätten übten sie sich in Kränzeflechten, Schreiben auf Papyrus und Wachstafeln uvm. Sie erlegten sogar das eine oder andere (unechte) Wildschwein, obwohl für das leibliche Wohl mittags natürlich ohnehin bestens gesorgt war. Danach wartete auf die kleinen Römer/innen bereits das große Familienfest der Kinderfreunde NÖ mit pädagogischem Rahmenprogramm, welches ganz unter dem Motto der Werte der Kinderfreunde (Friede, Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit) stand. Ein Magier sorgte für den passenden Abschluss eines zauberhaften Familienausfluges.  

 

Die Ortsgruppe Waldegg freut sich auf ein Wiedersehen und auf das Kennenlernen neuer  Kinderfreunde!Freundschaft!

Achtung wichtig: Die Heimstunden beginnen am Freitag, dem 14. Oktober, um 14:00 Uhr, im Heim in Wopfing 1!

mehr Fotos

 

postheadericon Bericht von der Gemeinderatssitzung vom 19.09.2016

  • Angelobung Gemeinderat
    Katharina Trettler aus Wopfing wurde als neue Gemeinderätin von Bürgermeister Michael Zehetner angelobt.
    alt
  • Bestellung der Gemeinderatsausschüsse
    GR Katharina Trettler wurde in den Jugend- und Sozialausschuss und GR Josef Pössl in den Bauaussschuss entsandt.
  • Bericht Prüfungsausschuss
    Der Prüfungsausschuss tagte am 28.6.2016 und konnte folgende Punkte prüfen:
    1) Kassen- und Gebarungsprüfung: Die Richtigkeit, Übereinstimmung und keine Mängel wurden festgestellt.
    2) Kosten Kehrmaschine: Die Überprüfung der Kosten für die Firma Wegerer haben ergeben, dass wir wirtschafltich besser agieren als mit unserer alten Kehrmaschine.
    3) Hundemarken: Anmerkung in der Gemeinde Zeitung , dass alle Hundebesitzer ihre Hunde in der Gemeinde anmelden müssen.
    4) Elektronische Stundenaufzeichnung Bauhof: Arbeitsstunden vom Monat Mai 2016 von allen Bauhofmitarbeitern gesichtet. Verbesserungsmöglichkeit bezüglich Arbeitsstunden in den Bereichen Wasserversorgung, Park- und Gartenanlagen.

Weiterlesen...

 

postheadericon Erntedankgottesdienst

Foto vlnr: Carolina, Eva, Paul, Sophie, Armin, Jakob, Bernhard, Florian, Matthias, Lorenz, Vitus, Leonie, Clemens,Thomas, Marlene, Michaela, gR Pfarrer Hackl
Die Kinder der Pfarre Waldegg gestalteten am Sonntag, dem 18. September, einen Erntedankgottesdienst, der in Erinnerung bleiben wird. Die Kinder brachten die Erntegaben in die Kirche, sie machten den Inhalt der Lesung sichtbar, dienten am Altar, trugen zeitgemäße Fürbittten vor, reichten einander die Hände zum Vater Unser und mahnten gemeinsam mit Pfarrer Hackl einen sorgsamen Umgang mit unserer Natur an. Carolina Klesl an der Harfe und Lorenz Klesl an der Zieharmonika, sowie DI Pulling sorgten für eine stimmungsvolle Messfeier.

Der anschließende Erntedankschmaus war für alle Mitfeiernden ein Genuss!

mehr Fotos